Auslosung des NFV- Cup Wolfsburg 2016
im Restaurant Awilon (Kunstmuseum Wolfsburg)

Am 10. Mai 2016 fand in Wolfsburg im Restaurant Awilon in Anwesenheit der beteiligten Vereine, der Hauptsponsoren Volkswagen Sportförderung, Privatbrauerei Wittingen und VGH sowie der Pressevertreter der Wolfsburger Nachrichten und Wolfsburger Allgemeine die Auslosung zum NFV-Cup Wolfsburg 2016 statt. Folgende sehr interessante Achtelfinalpartien wurden im Rahmen der kurzweiligen Veranstaltung von dem 14-jährigen Junioren-Fußballer Maximilian Pinelli gezogen:

TSV Wolfsburg – FSG Neindorf/Almke
TSV Heiligendorf – TV Jahn Wolfsburg
SSV Vorsfelde – SV Reislingen/Neuhaus
ESV Wolfsburg – SV Barnstorf
VfR Eintracht Nord Wolfsburg – VfB Fallersleben
WSV Wendschott – TSV Ehmen
1. FC Wolfsburg – U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg
TSG Mörse – TSV Hehlingen.
 
Der NFV-Cup wird vom 23. bis 30. Juli 2016 im Stadion West ausgetragen. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr wird es keinen Großen und keinen Kleinen Cup, sondern nur einen NFV-Cup geben. Keine Mannschaft war bei der Auslosung gesetzt. Ausrichter wird der TSV Wolfsburg sein. Die Prämien für die ersten drei Plätze betragen in der Rangfolge: 1.500,- EUR, 750,- EUR und 450,- EUR, wobei ein Drittel der Prämie zur Verwendung zugunsten der jeweiligen Fußballjuniorenabteilung bestimmt ist. Die Prämien für die weiteren Platzierungen werden mit der Veröffentlichung der Ausschreibung zum NFV-Cup Wolfsburg 2016 bekannt gegeben. Der herzliche Dank des NFV-Kreis Wolfsburg gilt Tom Graubner und seinem Team für den sehr schönen Rahmen der Veranstaltung.
 
Wolfsburg, 10. Mai 2016

 

_____________________________________________

 

 

Aktuelles aus dem NFV-Kreis Wolfsburg

Alle News ansehen
RSS

Regionale Sponsoren

Seite zuletzt aktualisiert am: 21.06.2016