19.06.2017

Pokalendspiele der E-, D- und C-Junioren

Am 17.06.17 fanden in Fallersleben die Pokalendspiele der E-, D- und C-Junioren statt.

Im ersten Spiel setze sich in der D-Jugend der VfL Wolfsburg mit 4:1 gegen den SV Reislingen-Neuhaus durch. Die Torschützen waren für den SV Reislingen-Neuhaus Felix Kuhlmann, beim VfL Wolfsburg schossen Luis Hoßbach, Toni Bastin und zweimal Dimitrios Kalamidas die Tore. Im 2. Spiel des Tages Spielte die E-Jugend den Kreispokal aus. Hierbei setzte sich der VfL Wolfsburg mit 14:1 gegen den SV Reislingen-Neuhaus durch. Torschützen waren für den VfL Wolfsburg Malte Kawalec, Enio Karepi, Andrej Schlothauer (2), Tom Demann (2), Tom Demann (3) und Konly Yotasong Degui (5) den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1 schoss für denSV Reislingen-Neuhaus Leon Wünsche. Als Letztes erfolgte das Pokalendspiel der C-Junioren zwischen dem VfB Fallersleben II und der JSG Helmstedt. In einem spannenden Spiel gewann die JSG Helmstedt mit 3:1. Die Torschützen von der JSG waren Leonard Atefor, Max Pudwell und Killian Zagrai, für den VfB Fallersleben traf Clenio N´Kossi Antonio.

Der Kreisjugendausschuss gratuliert herzlich allen Gewinnern und bedankt sich beim VfB Fallersleben für die Ausrichtung der diesjährigen Endspiele.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 15.10.2017