Hallenspielbetrieb

 

Sehr geehrte Sportsfreund*innen des Jugendfußballs im NFV-Kreis Wolfsburg,

leider müssen wir, der Kreisjugendausschuss Wolfsburg, Euch mitteilen, dass wir nach einem gemeinsamen Beschluss vom 19.09.2022 die Hallensaison 2022/2023 im NFV-Kreis Wolfsburg absagen.
Demnach schließen wir uns den umliegenden Fußballkreisen an, die ebenfalls die jeweiligen Hallenrunden bereits abgesagt haben. Hintergrund ist die momentan nicht abschätzbare Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie die nach wie vor nicht kalkulierbare Flüchtlingszahlenentwicklung, wo gebuchte Hallen kurzfristig zur Unterbringung von Kriegsflüchtlingen benötigt und genutzt werden, was wiederum einen geregelten Spielbetrieb nicht planbar macht.
Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen sehr, in der kommenden Saison endlich wieder eine Hallenspielrunde für die Junior*innen anbieten zu können.

Aktuell haben wir vom KJA noch Hallenzeiten an Samstagen und teilweise an Sonntagen im gesamten Stadtgebiet bei der Stadt Wolfsburg, Sportamt, blockiert.
Diese Zeiten könntet Ihr Euch sichern, in dem Ihr Euch nun an die Stadt wendet.
Das Sportamt erhält die Info von mir, mit der Bitte die Termine für den KJA noch bis zum 30.09.2022 vorzuhalten und an die anfragenden Vereine auszugeben.
Anschließend werden alle Zeiten, die nicht vorher durch die Vereine gebucht wurden, freigegeben.

Für Nachfragen steht Euch der Kreisjugendausschuss zur Verfügung.

Seite zuletzt aktualisiert am: 02.12.2022